Virus auf Homepage bereinigen
KUNDENMEINUNGEN

H.Müller, SFV Varel

Die Websiteambulanz ist ein Dienstleister wie er sein soll. Nach erstem Kontakt wurde binnen kurzer Zeit unsere Homepage vom Virenbefall befreit. Die Kommunikation war perfekt, Preisleistungsverhältnis TOP. Solch einen Service kann man nur empfehlen, 5 Sterne. Nochmals vielen Dank.

Thomas Biedermann, FlashDesign

Die WebsiteAmbulanz hat uns in einer sehr schwierigen Situation schnell, problemlos und auch noch günstig gerettet. So schnell die Hilfe war, so kurz kann auch das Lob sein das ich hier aussprechen will.

S.Hilkert, SG Hemsbach e.V.

Perfekter, schneller Service: Nach nicht einmal einer Stunde hat sich die Websiteambulanz mit uns in Verbindung gesetzt und konnte uns noch am selben Tag helfen. Einfach ein perfekter und schneller Service mit angemessenen Preisen! Vielen Dank.

Borst & Andjelkovic RechtsanwaltsPartnerschaft

Wir sind mit der Leistung sehr zufrieden. Die kompetente Bearbeitung erfolgte in kürzester Zeit. Die Kommunikation war unkompliziert. Die Kosten sind transparent und fair. Dragisa Andjelkovic

Borst & Andjelkovic
RechtsanwaltsPartnerschaft
Marktstr. 55
70372 Stuttgart


Boris Sieverts, neueraeume.de

Die Websiteambulanz hat schnell und unkompliziert die Viren auf meiner Website beseitigt und dabei noch mein wordpress tablet aktualisiert. Ich mußte mich selber um nichts kümmern und der kurze Weg übers Telefon hat alles beschleunigt und vereinfacht. Herzlichen Dank!

Gerne können Sie uns von
Montag - Samstag zwischen 8 und 20 Uhr
anrufen:
Telefon 0651 / 994669-18
Kunden aus Benelux, Österreich & der Schweiz erreichen uns unter +4965199466918.

In Gesprächen mit unseren Kunden steht oft die Befürchtung im Vordergrund, die Konkurrenz habe die Homepage manipuliert oder persönliche Gründe seien für die Manipulationen der Dateien verantwortlich. Dem ist jedoch in den seltensten Fällen tatsächlich so.

Wie wird eine Homepage manipuliert?

In der Vorstellungskraft der meisten Webmaster sitzt ein Hacker hinter einem Bildschirm, verschafft sich auf illegalem Wege Daten und dringt mit diesen Daten in den Webspace ein. Leider ist es nicht ganz so einfach, denn mittlerweile wurde dieser Bereich vollständig automatisiert – mit Hilfe von sogenannten Bots. Kleine Programme, die innerhalb weniger Stunden tausende von Websites nach Sicherheitslücken durchsuchen.

Die Reihenfolge sieht in etwa so aus:

  1. Ein Bot oder auch ein Netzwerk von Bots durchsucht das Internet nach Sicherheitslücken.
  2. Diese Sicherheitslücken werden gespeichert.
  3. Anschliessend werden die gefundenen Sicherheitslücken vollautomatisch genutzt, um Webseiten zu manipulieren.

Es handelt sich hierbei um einen automatischen Vorgang, der keine persönlichen Hintergründe hat. Lediglich der Zufall – und natürlich vorhandene Sicherheitslücken – entscheidet darüber, ob Ihre Website mit Schadcode infiziert wird oder nicht.

Welche Veränderungen an Homepages werden vorgenommen?

homepage manipuliertVerschiedene Ziele werden verfolgt: Von harmlosen Veränderungen bis hin zu schwerwiegenden Eingriffen auf den PC’s der Besucher einer Homepage gibt es eine Menge verschiedener Möglichkeiten für Veränderungen der Inhalte einer Homepage. Zum Teil werden Webspaces als Teil eines ganzen Netzwerkes genutzt, beispielsweise um urheberrechtliche Dateien hoch- und wieder herunterzuladen. Andere Manipulationen leiten ihre Besucher auf Websites weiter, auf denen Viren auf den PC heruntergeladen werden.

Schwerwiegender sind jedoch Manipulationen die keine Dateien verändern, sondern den Webspace dazu nutzen eigene Inhalte zu veröffentlichen. So laufen neben der eigenen Homepage fremde Websites,  mit denen illegale Inhalte getauscht, hoch- oder heruntergeladen werden. Da die Dateien der eigenen Webseite hier kaum verändert werden, fällt diese Art der Manipulation nicht direkt auf.

Schlimmer sind Hacks, bei denen die eigene Website ausser Kraft gesetzt und stattdessen anderer Inhalt veröffentlicht wird. Nebenstehende Grafik beispielsweise entspricht einer Hackersignatur, bei der ein Zeichen für den seit Jahrzehnten andauernden Konflikt im Gaza-Streifen gesetzt werden soll. Auch für politische Zwecke wird also gehackt, leider meist auch verbunden mit der Veröffentlichung illegaler Inhalte und Daten.

Warum und wie die Homepage manipuliert wird, 5.0 out of 5 based on 1 rating